#22: Sterbefasten: Freiwilliger Tod durch Verzicht auf Essen und Trinken

22 Sterbefasten

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Podcast: #22

Sterbehilfe ist verboten. Der letzte Ausweg in Würde sterben zu dürfen, ist deshalb für viele das Sterbefasten. Im HELP FM-Podcast mit Moderator Oliver Geldener gibt Experte Frank Spade, Potsdamer Regionalbeauftragter für den Verein „Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen e.V.“ kurz BIVA, einen Einblick in das Thema. Was genau ist Sterbefasten?, Kann es wirklich eine letzte Hilfe für Menschen sein? und Wie sind die rechtlichen Grundlagen?... – Frank Spade klärt auf.

Frank Spade
BIVA - Regionalbeauftragter
Hy.: 0163 86 48 937
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tschudistraße 8, 14476 Potsdam
www.biva.de 

"Plädoyer für das Sterbefasten" ein Video von Frank Spade:
https://www.youtube.com/watch?v=QYhnl_VJM2w  
(Bitte beachten - beim Verlassen unserer Webseite über Verlinkungen gelten nicht mehr unsere Datenschutzregelungen, sondern die des jeweiligen Anbieters)


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

Logo AOK