#20: Busenfreundinnen: Selbsthilfegruppe für Frauen mit und nach Brustkrebs

20 Busenfreundinnen

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Podcast: #20

„Die Busenfreundinnen heißen nicht nur so, wir sind es auch. Mit der Gruppe gibt es für mich einen vertrauensvollen Ort für meine Ängste und Sorgen, den ich nicht mehr vermissen möchte.“
Im HELP FM-Podcast mit Oliver Geldener erzählt Katrin Lotz-Holz nicht nur warum solch eine Selbsthilfegruppe Kraft spenden kann, sondern berichtet auch über ihre eigenen Erfahrungen mit der Erkrankung Brustkrebs und über ihren neuen Lebensweg als Trainerin für Achtsamkeit.

„Im Weberhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Babelsberg machen sich die Potsdamer Busenfreundinnen gegenseitig Mut. Der Erfahrungsaustausch und sich verstanden zu wissen stehen bei den Treffen im Vordergrund. Wie spreche ich mit meinen Kindern über Krebs, wie komme ich gut durch die Chemotherapie, was ist eine Patientenverfügung, welcher Brustaufbau passt zu mir… - die Themenabende beantworten viele Fragen.“ Aufgrund der Corona-Pandemie präsentieren die Busenfreundinnen ihr neues Programm: „Begegnen im Park“. Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter an wechselnden Terminen statt. Treffpunkt ist der Eingang zum Babelsberger Park an der Straßenecke Alt Nowawes/Grenzstraße.

Termine „Begegnen im Park“ 2020:
Samstag, 14. November 2020 | 14:00 – 15:30 Uhr
Samstag, 5. Dezember 2020 | 10:00 – 11:30 Uhr
Weitere Termine sind per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erfahren.

Kontakt: Tel. 0331 70 40 30 91, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Webseite: www.busenfreundinnen.org 

2019 gründete Katrin Lotz-Holz gemeinsam mit Katrin Hensel das Zentrum für Achtsamkeit Potsdam. Weitere Informationen sind auf der Website www.mindfulmoments.de und www.achtsamkeit-potsdam.de nachzulesen.


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

Logo AOK