#9: Corona als Chance: Die Potsdamer Borreliose-Selbsthilfegruppe hofft auf Anerkennung ihrer Erkrankung

9 Corona als Chance SHG Borreliose

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zum Podcast: #9

"Die Krankheit und ihre Folgen für den Betroffenen werden immer noch nach über 30 Jahren Kenntnis unterschätzt oder oft gar nicht erkannt, weshalb sich der Betroffene unverstanden, allein gelassen und/oder ausgegrenzt fühlt. Dem wollen wir mit unserer Selbsthilfegruppe entgegenwirken, denn schon das Gefühl, mit seiner "Problematik" nicht allein da zu stehen, hilft schon ein wenig." - Konrad Winkler, Leiter der Potsdamer Borreliose-Selbsthilfegruppe. 

HELP FM-Moderator Oliver Geldener spricht mit den Mitgliedern der Potsdamer Borreliose-Selbsthilfegruppe über ihre Erkrankung. Außerdem: Wie ist die Gruppe durch die Corona-Krise gekommen? Wie haben sie ihr Immunsystem gestärkt? Wie schützen sie sich generell vor Krankheiten?

Ab dem 10.06.2020 wird sich die Gruppe wieder im SEKIZ Potsdam treffen können.

www.borreliose-shg-potsdam.de 


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

Logo AOK