Gruppen in Gründung

Banner Mitgliedersuche HP  Foto: Sophia Roggenthin

 
 
Folgende SEKIZ-Selbsthilfegruppen möchten sich GRÜNDEN / sind in GRÜNDUNG:
 
 
Gruppe "Selbstorganisation - Motivation - Prokrastination"

ℹ️ Erstes Treffen am 09.09.2019, 17:30 Uhr, im SEKIZ
ab dann jeden 2. und 4. Monat im Monat | 17:30 - 19:00 Uhr

❗ Interesse ? Anmeldungen per Mail:
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

"Die Gruppe richtet sich an Menschen, denen es schwer fällt sich zu organsieren und Geplantes einzuhalten. Es wird darüber reflektiert, welche Ursachen dafür vorliegen. Im Fokus steht das Planen für die jeweilige Woche. Es wird darum gehen Strategien zu entwickeln, um sich selbst zu motivieren. Dabei können Methoden aus der Forschung sowie die Gedanken der Gruppe miteinfließen. Der Rückbezug zur Forschungsliteratur ist ausdrücklich erwünscht. Die Gruppe ist für alle geöffnet."


Gruppe "Parkinson"

ℹ️ Erstes Treffen am 10.09.2019, 17:00 Uhr, im SEKIZ

❗ Bei Interesse bitte im SEKIZ melden:
☎ 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Stammtisch Hochsensibilität"

ℹ️ Erstes Treffen am 07.11.2019, 18:30 Uhr, im SEKIZ
ab dann jeden 1. Donnerstag im Monat | 18:30 - 20:30 Uhr

❗ Bei Interesse bitte im SEKIZ melden:
☎ 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruppe Hochsensible Menschen - Frauengruppe (2)

ℹ️ Erstes Treffen am 27.09.2019, 18:00 Uhr
ab dann jeden 4. Freitag im Monat | 18:00 - 19:30 Uhr

❗ Bei Interesse bitte im SEKIZ melden:
☎ 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 "Skoliose - Ermutigungsgruppe für Erwachsene"
 
❗ Interesse ? Anmeldungen per Mail:
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

"Die Skoliose ist eine Wirbelsäulenverkrümmung (griech. Skolios = krumm). Es handelt sich um eine dauerhafte seitliche Verbiegung und Verdrehung der Wirbelsäule. Dadurch kommt es zum typischen Bild der Skoliose mit dem Rippenbuckel, Lendenwulst sowie Schiefstand von Schultern und Becken.          

Wie kann unsere Selbsthilfegruppe helfen?     

Wir helfen und informieren uns gegenseitig – regional, persönlich und „analog“. Wir pflegen Erfahrungsaustausch und Ermutigung untereinander. Wir thematisieren die Herausforderungen, Therapieerfahrungen und -möglichkeiten. Wir informieren erwachsene Skoliosebetroffene soweit bekannt und erfahren, dass niemand mit seinen Schwierigkeiten allein ist. Der Hauptteil der Gruppentreffen dient dem Erfahrungsaustausch und den Gesprächen der Teilnehmer: Was verhilft zu mehr Lebensfreude, schützt vor Depressionen, Schmerzen usw.? Hin und wieder unterstützen Physiotherapeuten und Ärzte die Treffen mit ihrem Fachwissen zu unseren Themenwünschen (kurzer Vortrag mit anschließendem Gespräch/ Fragerunde). Ein zusätzliches Angebot ist evtl. demnächst eine regelmäßige Gymnastikgruppe."


Gruppe  "Entsorgte Eltern - Liebende Kinder"
 
❗ Interesse ? Anmeldungen per Mail:
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

"Angesprochen werden Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen keinen Umgang mehr mit ihren Kindern haben.

Durch Scheidung und Trennungen verlieren immer mehr Elternteile sowie weitere Familienangehörige den Kontakt zu ihren Kindern. Die Gründe und Motive dafür sind vielfältig, jedoch werden Kinder immer wieder als Machtinstrument benutzt, indem sie gezielt entfremdet werden. Die Theorie stützt sich auf die Annahme, dass Kinder durch Manipulation und Beeinflussung dazu gebracht werden, sich von dem anderen Elternteil zu entfremden und diesen schließlich ganz zurückzuweisen. Für die Kinder folgt meist großes Leid bis hin zu einem Verlust, der ihr junges Leben für die Zukunft prägt. Die "Cochemer Praxis" hat in der Vergangenheit bereits Erfolge gezeigt wie es funktionieren kann."

 


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 62 00 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.